Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Previous Next

Verkehrsausbildungszentrum

Das Portfolio des Verkehrsausbildungszentrums umfasst ein breites Spektrum an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Berufskraftfahrer, Spedition, Lager und Logistik. Der Erwerb von Bedienberechtigungen für Erdbaumaschinen, Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen oder Krane sowie diverse Lehrgänge in den Bereichen Sach- und Fachkunde für Güter- und Personenverkehr verhelfen Ihnen dabei, Ihre berufliche Laufbahn stetig voran zu bringen.

Die Unternehmensgruppe Holger Merten besteht aus folgenden Unternehmen

Fahrschule Merten | Verkehrsausbildungszentrum Merten | Gefahrgutbüro Merten

Verkehrsausbildungszentrum Merten

Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Berufskraftfahrer, Spedition, Lager und Logistik
  • Erwerb der Berechtigungen zum Bedienen von:
    • Flurförderzeugen (Gabelstapler gemäß DGUV Grundsatz 308-001)
    • Erdbaumaschinen (Kompaktbagger und Radlader gemäß DGUV Regel 100-500 Kapitel 2.12)
    • Kranen (Ladekran, Autokran, Turmdrehkran und Portalkran gemäß DGUV Grundsatz 309-003)
    • Hubarbeitsbühnen (gemäß DGUV Grundsatz 308-008)
  • Umschulung zum Servicefahrer
  • Umschulung zum Fachlageristen
  • Umschulung zum Berufskraftfahrer
  • Umschulung zum Baugeräteführer
  • Weiterbildungsmaßnahmen mit Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter und KomBA
    • Modulare Weiterbildung Berufskraftfahrer / Spedition / Lager / Logistik:
      49 verschiedene Module
      • Maßnahmenummern für Bitterfeld, Wittenberg und Delitzsch auf Anfrage.
    • Weiterbildung Servicefahrer:
      • Maßnahmenummer für den Standort Bitterfeld: 042 / 5014 / 2017
    • Modulare Weiterbildung Lagerlogistik inklusive Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse B:
      • Maßnahmenummer für den Standort Bitterfeld: 042 / 5076 / 2017
      • Maßnahmenummer für den Standort Wittenberg: 042 / 5069 / 2017
      • Maßnahmenummer für den Standort Delitzsch: 076 / 0015 / 2016
  • Lehrgänge zur Vorbereitung der Fachkundeprüfung für zukünftige Unternehmer im Güter- und Personenverkehr